Morgenpost


Ansprechpartnerinnen: Daniela Dorrer, Margarete Roedter, Ines Tartler

Kontakt:
Daniela.dorrer@gmx.de margarete.roedter@gmail.com

Was machen wir?
Unser Ziel ist Formate zu entwickeln, bei denen wir verschiedene Artikel aus der freien Aalener Morgenpost (Zukunftszeitung) nochmal aufnehmen und zusammen mit Publikum und den Autor*innen besprechen, vertiefen, weiterentwickeln, in Aktion umsetzen.  

weitere Informationen

Weiterführung der Morgenpost Visionen Ideen aus der ersten Ausgabe der Freien Aalener Morgenpost (Zukunftszeitung aus dem Jahr 2030, abzurufen auf der utopiaa-Homepage).

Unser Ziel ist, bis voraussichtlich April 2021 Formate zu entwickeln, bei denen wir verschiedene Artikel aus der Morgenpost nochmal aufnehmen und zusammen mit Publikum und den Autor*innen besprechen, vertiefen, weiterentwickeln, in Aktion umsetzen. 

Angedacht in Zusammenarbeit mit dem Theater unter dem Titel: „2030 rückt näher – wie wollen wir leben?“ z.B. das Thema „after work farming“ mit  Impulsvorträgen und Publikumsbeteiligung debattieren und umsetzen.