Aalen nach der Corona Transformation

wie wird sich Aalen verändert haben, nach dieser Erfahrung?
Hier wollen wir unsere Blicke in die Zukunft lenken und uns unsere Stadt anschauen,
wie sie nach einer gelungenen Transformation aus dem Ei geschlüpft ist.
Ganz konkret, aber auch visionär und abstrakt.


06.04.20

Created with Sketch.

Was ist das Neue? 

 

Wir kommen rund um den Globus im Unbekannten an.

Es war nicht vorstellbar, dass die Welt stillsteht,

wir konnten es nicht denken.

So, wie wir jetzt auch die Zukunft nicht denken können.

Aus dem Alten heraus zu visionieren stellt

nur das Bekannte wieder her. 

Aber der Stillstand, 

die kollektive Zurücknahme des Aktivismus, 

in dem wir alle, 

privat und gesellschaftlich verhaftet waren,

bringt frisches Gewahrsein.

Auch Gewahrsein, wie es um uns steht,

was wesentlich ist für unser Leben, unser Überleben.

Mitten im Leben, sterben wir den kleinen Tod,

Freiheit ist nicht mehr der Duft von Marlboro und nicht mehr das volle Bankkonto.

Freiheit ist, das Alte zu Ende kommen zu lassen, auch in mir.

 

Es ist ohne Wahl,

es gibt keinen Ausweg, kein Entrinnen,

es betrifft die soziale, ökologische, ökonomische und spirituelle Ebene.

Wir müssen neu denken,

die Lebensbedingungen werden die Richtung geben.

Alles neu bewerten.

Der Wandel bleibt ab jetzt eine feste Konstante im Leben.

 Margarete Rödter